www.backecke.com
home | contact / Impressum |
19.10.2017  
 
   
 
  Rezepte
  Vorspeisen
  Hauptspeisen
  Brote
  Snacks
  Muffini
  Kuchen
  Grundrezepte
  Dessert
  Süße Teilchen
  Kekse
  Pralinen
  Pizza- Beläge
  Getränke

  Tips und Tricks
  Über uns
 
Suchbegriff:
suchen »
 
 Rezepte - Hauptspeisen

Wiener Schnitzel mit Truthahn

15 min  Zubereitung
4 min  Backzeit
einfach schwer
fett 10%
no image
   
Zubereitung:

Öl in einer Pfanne erhitzen.
Ei mit Milch, Salz und Paprikapulver verquirlen.
In einen Teller die Brösel und in einen anderen das Mehl geben.
Falls die Schnitzel zu dick sind, etwas flach klopfen, dünn mit Senf bestreichen und mit Brathähnchengewürz würzen.
Panierte Schnitzel immer erst kurz vor dem Fritieren panieren, sonst weicht die Panade durch und hällt nicht.
Schnitzel zuerst in Mehl wenden, dann im Ei und zum Schluß in den Bröseln.
Das Öl ist heiß genug, wenn man mit einem Holzspieß in das Öl taucht und Bläschen aufsteigen. Nicht zu viele Schnitzel auf einmal fritieren, sonst kühlt das Öl zu schnell ab und sie werden nicht kroß.
Die Wiener Schnitzel sind durch, sobald sie an der Oberfläche schwimmen und eine goldbraune Farbe haben.

 
Zutaten für 4 Personen
750 ml Öl - zum Fritieren
Ei
Schnitzel - Truthahn
  Salz
  Senf
  Brathähnchengewürz
  Brösel
  Paprikapulver
  Mehl Type 405
100 kcal / 100g  
 

« zurück zur Übersicht    

Top 5 neueste Rezepte
 
 
Voten
DSL 2480
ISDN 227
analog 104
Firmennetz 58
sonstiges 86
abschicken  »
 
    ecommerce solutions | web hosting | network service | webdesign | terminalsysteme | sitemap
© sixpol eletronics 1999-2003 sixpol.com